Reinkarnationstherapie / Rückführung / Rebirthing

Der Glaube an die Reinkarnation besagt, dass jedes Lebewesen eine unsterbliche Seele besitzt, die nach dem Tode aus dem Körper austritt und sich einen neuen Körper sucht, um darin wiedergeboren zu werden. Ich bin sogar der Überzeugung, wir alle sind Multidimensional.

All unsere Erfahrungen, Erlebnisse, Verstrickungen die wir je erlebt haben, sind in uns gespeichert, auch wenn wir schon mehrere verschiedene Körper hatten. Daher haben wir zu all dem auch Zugriff. Karma ist ein Gesetz/eine Energie von Wirkung und Ursache. Bei der Rückführung geht es darum, frühere Erlebnisse zu erkennen und zu verstehen, warum dies und jenes im gegenwärtigen Leben, wiederholt oder vertauscht, abläuft. Zudem wird durch Versöhnung der Schatten mit Licht abgelöst, womit es leichter gelingt in seine Eigenverantwortung und Selbstliebe zukommen und dadurch wird die Karma-Energie seine bisherige Macht über dich verlieren.

Mit meiner Hellsicht begleite ich dich vom ersten Bild bis zum letzten Moment, wo du den Schatten, den wir suchten, als geheilt in dir integrierst und anschließend wieder ins Hier und Jetzt zurückkehrst.

Rebirthing ist eine Rückführung in eine Zeit, die für uns nicht mehr erinnerbar ist, gleich wie bei der Reinkarnation. Wir entwickeln uns 9 Monate im Körper unserer Mutter und auch da bekommen wir schon jeden Gedanken, jede Emotion auf energetischer Ebene unsere Mutter mit.  (Überforderung, Abneigung, Wunsch auf ein Mädchen oder Buben, Streit, uvm) Ganz abgesehen, dass wir aus den Zellen unserer Eltern stammen, wirken Erlebnisse aus der Zeit der Zeugung, der Schwangerschaft und der Geburt in unser Leben hinein.

Christina Schister Humanenergetik Seelentiefe "Sei du selbst"