diverse energetische Methoden:

Der menschliche Körper ist mit einem Energiefeld umgeben und durchdrungen. Diese Energie wird Aura genannt. Die Aura besteht aus mehreren Schichten/ Energiekörpern- wie ein Strahlenkranz. Jede Emotion, jeder Gedanke, jede Idee ist in unserem „Feld“ abgespeichert.

Zudem gibt es 7 Hauptzentren, die sich Chakra nennen. Diese sind in ständiger Drehbewegung. Durch das ständige Kreisen ziehen sie Energie von außen an und verteilen diese im Feinstoffleib. Die Chakren sind Bewusstseinszentren/ energetische Zentren im menschlichen Körper. Entlang der Wirbelsäule sind die Chakren miteinander verbunden,  wobei jedes einen bestimmten Körperbereich zugeordnet ist. Je nach dem individuellen Entwicklungs- und Bewusstseinszustand der Person, sind die Chakren allerdings unterschiedlich ausgebildet.

Durch die Arbeit mit den Chakren, lassen sich die Energiezentren aktivieren, harmonisieren und unser Wohlbefinden erhöhen. Mit Methoden ist es möglich, dass Energieniveau anzuheben, wobei sich Krankheiten/Probleme als energetische Blockade erkennen lassen.

Es kann aus verschiedenen Gründen zu Blockaden führen, welche man mit diversen Methoden lösen kann.

Christina Schister Humanenergetik Seelentiefe "Sei du selbst"